Durch die Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Infos
das Kinderland
Aktuelles

Erste Woche ist zu Ende
Die erste Woche HöVi-Land 2019 ist beendet. Mit dem Abschlussprogramm an der Bühne wurde eine schöne Woche voller Erlebnisse abgeschlossen und nun ist Abschalten angesagt - für alle Kinder, Leiter, Mitarbeiter und auch den HöVi-Land-Platz.

HöVi-Kitas zu Besuch im REWE
Die Kitas St. Theodor und Würzburger Straße waren zu Besuch im REWE in Mülheim und haben dort unter anderem eine Führung bekommen und den Fleischwolf getestet. Ausgestattet mit REWE-T-Shirts haben alle gespannt zugehört und einiges gelernt!

Cat Ballou zu Besuch im HöVi-Land!
Heute waren ganz besondere Gäste zu Besuch im HöVi-Land! Sänger Oliver Niesen und Schlagzeuger Hannes Feder von der Kölner Band Cat Ballou waren zur Abschlussbühne da und haben einige ihrer Hits, wie "Et jitt kei Wood" und "Liebe deine Stadt" auf der HöVi-Land-Bühne mit den HöVi-Land-Kindern gesungen!

Die neuen HöVi-Cars sind da!
Der HöVi-Express ist leider Geschichte, aber dafür gibt es jetzt neue HöVi-Cars. Die 4 Viersitzer sind durch eine Aktion der Stiftung Wunschpunkte ins HöVi-Land gekommen und erfreuen sich großer Beliebtheit bei Groß und Klein.

HöVi-Land auf dem Weg auf den Gipfel!
Die Kinder sind da und HöVi-Land geht los. Über 600 Kinder, 120 Leiter und 200 Mitarbeiter machen sich auf den Weg zum Gipfel!

HöVi-Land-Motto 2019: HöVi-Land zieht es in die Berge
Von tiefen Tälern, grünen Sommerwiesen, Murmeltieren und majestätischen Gipfeln - HöVi-Land zieht es in die Berge, wird das Motto für das HöVi-Land Jahr 2019 lauten. Gemütliche Wanderung oder Klettern in schwindelerregenden Höhen? Mit den Füßen im kühlen Bergbach planschen oder die Seele auf einer urgemütlichen Almhütte baumeln lassen? Mit dem Mountainbike den Berg herunter rasen oder doch lieber die Steinböcke beim Grasen beobachten? HöVi-Land zieht es in die Berge und Euch direkt mit!

Bei jedem von uns taucht ein Bild auf, wenn wir an Bergwelten denken. So unterschiedlich diese Bilder im Kopf auch sein können, ob schneebedeckte Skipisten oder traumhaft grüne Wälder - so unterschiedlich sind auch wir HöVi-Länder. Drei Wochen lang wollen wir unsere eigene Bergwelt gestalten, erkunden und uns wieder einmal auf eine unvergessliche Reise begeben. Packt die Wanderstiefel ein und ölt eure Stimmen - HöVi-Land wir kommen!

HöVi-Land startet mit Eröffnungsgottesdienst
HöVi-Land 2019 ist gestartet. Bei einigen Wolken, aber angenehmen Temperaturen wurde heute der ökumenische Eröffnungsgottesdienst auf dem HöVi-Land-Platz gefeiert. Das T-Shirt wurde präsentiert und das Mottolied gesungen und nun ist die Vorfreude auf drei Wochen HöVi-Land auf dem Gipfel!

Lust auf Bundesfreiwilligendienst oder ein Freiwilliges soziales Jahr?
Wir haben zwei Stellen, die wir zum 01.09.2019 wieder besetzen wollen. Der wöchentliche Stundenumfang beträgt 39 Stunden.

Die ökumenische Familienwerkstatt bietet Familien unterschiedliche Bildungsangebote, ähnlich einer Familienbildungsstätte, an. Sie richtet sich an Familienmitglieder und Menschen allen Alters vom Säugling bis zum Seniorenalter. (siehe: https://www.hoevi-familienwerkstatt.de)

Die Ferienspielaktion HöVi-Land findet in den ersten drei Wochen der Sommerferien statt und betreut ca. 600 Kinder. (siehe: https://www.hoevi-land.de)

Euch erwartet:

- Vorbereitung und Durchführung von Gruppenstunden in unterschiedlichen Altersstufen
- Vorbereitung und Durchführung von Ferienaktivitäten
- Vorbereitung und Mitgestaltung von Projekten
- Organisatorische und verwaltungstechnische Arbeiten
- Teilnahme an Gremien und Arbeitsgruppen
- Einblicke in das Arbeitsfeld der Sozialpädagogik

Mottolied 2019: Oh HöVi-Land
Kinder gehn’ Hand in Hand
Den Rucksack voll Proviant
Über Stöcke und Stein
Einer tritt aus Versehn’
In ‘nen Kuhfladen rein
Und der war gar nicht so klein

Ein Murmeltier schaut hervor
Und kratzt sich hinter dem Ohr
Der Adler sieht sich das an
Macht sich bereit für die Jagd
Und fliegt im Sturzflug heran
Knapp vorbei - Mannomann

Grüne Wiesen, die wunderbar blüh’n
Hab noch nie so ‘nen Himmel g’sehn
Hörst du die Kuhglocken schwingen
Die Alphörner klingen so wunderschön

Oh HöVi-Land (Oh HöVi-Land)
Oh HöVi-Land (Oh HöVi-Land)
Oh HöVi-Land
Komm mit mir
Zwoa, Drei, Vier
Ich zeig dir
Oh HöVi-Land
Am Fuß des Berges steh’n
Oh HöVi-Land
Und doch den Gipfel schon seh’n
Oh HöVi-Land
Komm mit mir
Zwoa, Drei, Vier
Ich zeig dir
Die schönsten Berge der Welt

Der Berg ist oben voll Schnee
Ein zugefrorener See
Beim Skifahr’n wird viel gelacht
Einer kommt aus der Spur
Hat nur an Selfies gedacht
Und ‘nen Abflug gemacht

Wir geh’n zum Gipfel hinauf
Stell'n uns're Fahne hier auf
Der Weg nach oben war schwer
Doch beim Blick ins Tal
Stört das niemanden mehr
Wir kommen gern wieder her

Grüne Wiesen, die wunderbar blüh’n
Hab noch nie so ‘nen Himmel g’sehn
Hörst du die Kuhglocken schwingen
Die Alphörner klingen so wunderschön

Oh HöVi-Land (Oh HöVi-Land)
Oh HöVi-Land (Oh HöVi-Land)
Oh HöVi-Land
Komm mit mir
Zwoa, Drei, Vier
Ich zeig dir
Oh HöVi-Land
Am Fuß des Berges steh’n
Oh HöVi-Land
Und doch den Gipfel schon seh’n
Oh HöVi-Land
Komm mit mir
Zwoa, Drei, Vier
Ich zeig dir
Die schönsten Berge der Welt
Die schönsten Berge der Welt
Die schönsten Berge der Welt
Die schönsten Berge der Welt

Musik: Josh - Cordula Grün
(Version von “Die Draufgänger”)
Text: Roland Gogol, Markus Gummersbach


Jecke Frauen feiern Karneval
Die HöVi-Frauen sind mal wieder mit viel Begeisterung im Höhenberger Karnevalszug mitgegangen und haben Farbe ins Spiel gebracht!

Zurück
Weiter


Datenschutz Impressum Kontakt
© HöVi-Land 2018